Drucken

 

DSC 0390 Wir haben mit den Jugendlichen angefangen kleine Module zu bauen. Wir haben die Module bewußt nicht nach einer Norm gebaut. Die Größe der Module beträgt 50cm X 50cm. Als Werkstoff haben wir Multiplex Birke ausgesucht. Die Trasse wird eingleisig in H0 ausgeführt werden.

An den nächsten Jugendtreffen werden wir an den

Modulen weiterbauen, es können sich auch jeder

Zeit weiter Jugendliche uns anschließen einfach

mal reinschnuppern an einem Jugendtreffen.

Im ersten Jahr ist die Teilnahme kostenlos. In der Vergangenen Woche haben Wir von Horst Rotfuß aus Höfen Module geschenkt bekommen die von den Maßen genau zu den von uns gebauten passen so können wir auch einen Bahnhofsbereich dazu bauen.

DSC 0391
DSC 0405

Natürlich dürfen unsere Jugendlichen auch mit

elektrischen Hilfsmitteln wie z.B. Akkuschrauber

usw. unter unserer Anleitung und mit unserer

Hilfe arbeiten.

Beim letzten Treffen konnten wir die Module das erste Mal zusammenfügen. Immerhin ergeben die bis jetzt erstellten Module eine Gesamtlänge von 5 Metern. DSC 0412
20130926 185724 Einige Zeit ist vergangen wir haben nun zwei Wendeschleifen und ein weiteres Modul für den Bahnhof gebaut so dass wir auf eine Länge von über 8 Metern kommen.
Wir haben die Wendeschleifen mit Fleischmann Flexgleisen ausgeführt. 20131004 181942
20131010 193932 In der Zwischenzeit haben wir uns dazu entschieden, dass wir ein Digitalsystem einsetzen wollen und dafür eine Esu-ECoS Digitalzentrale beschafft. Dadurch ist es möglich dass wir auf der Anlage ordentlich Fahrbetrieb machen können
Kategorie: Jugendgruppe
Zugriffe: 1819